Attraktives
Arbeitsumfeld

Projekt Campus SurseeNeuartige Sicherheitsschulung

Um ihre eigenen Mitarbeitenden, aber auch jene der Subunternehmer, vor Unfällen zu schützen, entwickelte Implenia 2017 eine webbasierte Sicherheitsschulung. Das Pilotprojekt stiess auf grossen Anklang.

Um Unfälle zu verhindern und ihrer Sorgfaltspflicht als Erstunternehmer gerecht zu werden, testete Implenia 2017 auf der Baustelle des Campus Sursee im Kanton Luzern einen neuen Ansatz: Das Unternehmen erstellte einen Online-Lehrgang.

Das Programm vermittelte auf anschauliche Art, welches die wichtigsten Grundsätze gemäss der SUVA-Sicherheitscharta sind. Die SUVA ist die staatliche Schweizerische Unfallversicherungsanstalt. Alle für diese Pilotbaustelle vorgesehenen Mitarbeitenden erhielten den Internet-Link dazu und mussten die Sicherheitseinführung durchlaufen.

Die Health & Safety-Schulung am Bildschirm dauerte etwa eine Viertelstunde und endete mit einem Test. Dieser bestand aus zeichnerisch dargestellten Situationen auf der Baustelle, die zu bewerten waren. Den Zutrittsbadge zur Baustelle erhielt nur, wer mindestens 90 Prozent der 31 Fragen richtig beantwortete.

Zunächst absolvierten alle beteiligten Implenia-Mitarbeitenden die Schulung, in einem zweiten Schritt auch die beauftragten Handwerker. Das Echo auf das neue Instrument war derart positiv, dass Implenia beschloss, die Online-Schulung ab 2018 im gesamten Hochbau einzusetzen. Die Inhalte werden dabei an die jeweilige Baustelle angepasst.

Haben Sie Fragen an unsere Experten?